Thorsten Nolting

Porträt Nolting
Bildrechte: beim Autor

Geboren 1964 in Stadthagen, Studium Theologie und Philosophie in Marburg, Berlin,Tübingen, Frankfurt, Pfarrer Johanneskirche Düsseldorf (1994), Gründung des „Labor für soziale und ästhetische Entwicklung“ an der Bergerkirche Düsseldorf (2000), Vorstandsvorsitzender der Diakonie Düsseldorf (2002), Gründung des „Büro für soziale Innovation“ (2013), Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Großstadtdiakonie (2018), Vorstandssprecher der Diakonie München und Oberbayern (2020)