Aktuelles

Neueste Beiträge

Porträt Nolting
Bildrechte: beim Autor

Wir sehen sie nicht, sie ist nicht zu greifen oder gar zu begreifen. Und doch regt sie sich in uns selbst jeden Tag. Die Seele. Wahres Leben besteht in der Sorge um sie, hat Sokrates gesagt. Wie man das macht und warum es so wichtig ist, dafür ist die Bibel eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration, sagt Pfarrer Thorsten Nolting aus München.

Nachhören hier https://www.br.de/mediathek/podcast/evangelische-morgenfeier/so-wird-me…

Porträtfoto Angela Hager
Bildrechte: Angela Hager

Es mag auf den ersten Blick Wichtigeres geben, als Wasser in Wein zu verwandeln, so, wie es Jesus bei der Hochzeit in Kana getan hat. Trotzdem - oder: gerade deshalb - steht diese Geschichte für Pfarrerin Angela Hager auf besondere Weise dafür, was Leben im Sinne Jesu bedeuten kann.

Nachhören hier: https://www.br.de/mediathek/podcast/evangelische-morgenfeier/wunder-sch…

Sandra Zeidler
Bildrechte: Thomas K. Meissner

Pfarrerin Sandra Zeidler aus Nürnberg fragt sich zum Jahresanfang: "Lass ich mich im neuen Jahr treiben oder suche ich den Geist, der mich leiten soll? „I shall be released“ - mein Lied für 2022. Religiöse Sprachbilder von Erlösung und Licht und der ganz reale Wunsch nach Freiheit inspirieren mich!"

Nachhören hier https://www.br.de/mediathek/podcast/evangelische-morgenfeier/wes-geiste…

Bildrechte: beim Autor

Es gibt wohl kein größeres Vertrauensverhältnis als zwischen Mutter und Kind. Dies gilt auch für die Beziehung Gottes zu uns Menschen, schreibt der Prophet Jesaja. Die mütterliche Liebe Gottes – um sie geht es in der Evangelischen Morgenfeier von Pfarrer Udo Hahn aus Tutzing. 

Nachhören hier https://www.br.de/mediathek/podcast/evangelische-morgenfeier/die-muette…

Müller-Hansen Porträt
Bildrechte: bie der Autorin

Der zweite Corona-Winter legt sich vielen Menschen auf die Seele. Fast noch mehr, als der erste. Schlimme Weihnachten hat Lothar Wieler vorhergesagt. Überfüllte Intensivstationen, verunsicherte Menschen – die Fakten sprechen dafür. Die biblischen Adventsgeschichten laden ein in eine Wirklichkeit jenseits der Fakten. Gott kommt, Gott spricht zu dir wie ein Freund. Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte (aus dem Hohen Lied der Liebe im Alten Testament) erzählt Pfarrerin Melitta Müller-Hansen am 4. Advent.