Evangelischer Fernsehgottesdienst

Altarraum St. Johannes in München
Bildrechte: KG St. Johannes / Klaus Stiessberger

Evangelischer Gottesdienst aus St. Johannes in München www.stjohannes.de
14.02.2021, 10.15 – 11.00 Uhr

übertragen im BR Fernsehen

Schmerz ist ein lebenslanger Begleiter. In Zeiten der Pandemie vervielfacht er sich. Zu den körperlichen Schmerzen wie Atemnot, Gliederschmerz und Schwäche kommt der seelische dazu. Der spirituelle Schmerz darüber, dass wir Sterbliche sind.  Alle, weltweit. Die Psalmen der Bibel haben diesem Schmerz eine universale Sprache gegeben, für Körper und Seele. Und im Bild des Arztes Jesus, wie die Evangelien und das frühe Christentum ihn kennen, bekommt der Schmerz des Menschen eine Adresse.
Pfarrerin Melitta Müller-Hansen erzählt davon im Gottesdienst am Sonntag vor der Passionszeit.  Mit einem Vokalensemble unter der Leitung von KMD Michael Roth, der auch die Orgel spielt, wird geistliche Musik erklingen.