Evangelischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Altarraum der Heilig-Kreuz-Kirche in Augsburg
Bildrechte: bei der Kirchengemeinde

am 18.11.2020 von 10.00-11.00 Uhr
aus der Heilig-Kreuz Kirche in Augsburg
live übertragen in Bayern 1

Zum digitalen Liedblatt: www.kirchedigital.blog

Buß- und Bettag, das bedeutet:: Nachdenken. Was verlangt diese herausfordernde Zeit – von mir persönlich, von uns als Kirche, von uns als Gesellschaft? Wie wird unser Lebe aussehen, wenn die Pandemie vorüber ist – Soll es wieder so werden wie vorher?
 
Mitwirkende:
Pfarrerin Tabea Baader, Pfarrer Andreas Ratz, Lore Imhof, Josef Kirchmeir, Amelie Endl
Musikalische Gesamtleitung: Christian Barthen

Orgel: Jyoung Kim-Barthen
Quartett: Katharina Diana Brandel; Carolin Cervino; Manuel Ried; Manuel Wiencke
Cello: Martin Koppold
Teamleitung und liturgische Beratung: Pfarrer Dr. Florian Ihsen